bedeckt München 15°

Neonazigruppe NSU im Visier der Fahnder:Urlaubsfotos der NSU-Terroristen

Das Bundeskriminalamt veröffentlichte im Mai 2012 bis dato unbekannte Fotos des Zwickauer Neonazi-Trios. Die privaten Urlaubsbilder von Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe entstanden vermutlich zwischen 1990 und 2009.

7 Bilder

BKA veroeffentlicht neue Bilder der Zwickauer Terror-Zelle

Quelle: dapd

1 / 7

Das Bundeskriminalamt veröffentlichte im Mai 2012 bis dato unbekannte Fotos des Zwickauer Neonazi-Trios. Die privaten Urlaubsbilder von Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe entstanden vermutlich zwischen 1990 und 2009.

Die vom Bundeskriminalamt im Mai 2012 veröffentlichten Fotos zeigen die mutmaßlichen Mitglieder des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU), Uwe Böhnhardt (l.), Uwe Mundlos und Beate Zschäpe während eines Campingurlaubs (Foto vermutlich aus dem Jahr 2009). Die Neonazi-Gruppe tauchte 1998 unter und ...

BKA veroeffentlicht neue Bilder der Zwickauer Terror-Zelle

Quelle: dapd

2 / 7

... wurde später als Nationalsozialistischer Untergrund bekannt. Der Terrororganisation werden bundesweit zehn Morde und mehrere Banküberfälle zur Last gelegt. Sie flog nach einem gescheiterten Bankraub auf.

Mundlos (l.) und Böhnhardt begingen daraufhin am 4. November 2011 Selbstmord, Zschäpe stellte sich vier Tage später der Polizei. Ihr wird vom 17. April 2013 an vor dem Oberlandesgericht in München der Prozess gemacht.

(Foto vermutlich aus dem Jahr 2004). 

BKA veroeffentlicht neue Bilder der Zwickauer Terror-Zelle

Quelle: dapd

3 / 7

Die Bundesanwaltschaft und das BKA wandten sich bei Veröffentlichung der Bilder mit der Bitte an die Bevölkerung, bei der weiteren Aufklärung der von der rechtsterroristischen Gruppierung NSU begangenen Straftaten mitzuwirken.

(Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe, vermutlich aus dem Jahr 2004). 

BKA veroeffentlicht neue Bilder der Zwickauer Terror-Zelle

Quelle: dapd

4 / 7

Neben den Bildern der mutmaßlichen NSU-Mitglieder seien auch sechs Mountainbikes und ein Surfbrett sichergestellt worden.

(Uwe Mundlos, mit einem Surfbrett, Foto aufgenommen zwischen 2007 und 2011). 

BKA veroeffentlicht neue Bilder der Zwickauer Terror-Zelle

Quelle: dapd

5 / 7

Dieses Foto zeigt Uwe Böhnhardt, vermutlich zwischen 1990 und 1995.

BKA veroeffentlicht neue Bilder der Zwickauer Terror-Zelle

Quelle: dapd

6 / 7

Wieder Uwe Böhnhardt, bei einem Urlaub 2004.

BKA veroeffentlicht neue Bilder der Zwickauer Terror-Zelle

Quelle: dapd

7 / 7

Auf einem aktuelleren Bild, vermutlich 2009: Uwe Böhnhardt, diesmal ohne Sonnenbrille.

© Süddeutsche.de/dpad/mike/vks
Zur SZ-Startseite