Bahn stoppt Bau – Wird die grün-rote Regierung in Baden-Württemberg das Projekt Stuttgart 21 kippen?

Am Wahlabend sprach kaum ein Politiker von SPD und Grünen über Stuttgart21, was zeigt, wie vorsichtig die beiden künftigen Koalitionspartner sich dem Thema nähern, das auch das Potential hat, diese Regierung in große Turbulenzen zu stürzen. Die Grünen sind gegen Stuttgart 21, die SPD mehrheitlich dafür. Jetzt wollen beide tun, was man tut, wenn man sich nicht einigen kann: Das Volk soll entscheiden.

(Im Bild der designierte grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid am Wahlabend)

Bild: dpa 29. März 2011, 11:252011-03-29 11:25:19 © SZ vom 29. März 2011/sueddeutsche.de/mikö/isch