Mexiko Angstfrei und umweltbewusst

Gehört zur Linkspartei Morena: Claudia Scheinbaum.

(Foto: AFP)

Erstmals regiert in Mexiko-Stadt eine gewählte Bürgermeisterin.

Von Sebastian Schoepp

Als Erstes ließ sie die schusssicheren Fenster im Rathaus entfernen. Claudia Sheinbaum ist der Meinung, sie habe keinen Grund, Angst zu haben - was für eine mexikanische Linkspolitikerin eine mutige Aussage ist. Später witzelte die neue Bürgermeisterin von Mexiko-Stadt, sie werde die 500 Kilo schweren Teile zusammen mit dem Präsidentenflugzeug verkaufen, das der neue Staatschef Andrés Manuel López Obrador außer Dienst gestellt hat. Dieser Gleichklang in den Absichten ist kein Zufall. Claudia Sheinbaum, die nun ihr Amt angetreten hat, gehört ...