Hollande-Anhänger feiern in ParisChampagnerparty an der Bastille

François Hollande wird neuer französischer Präsident. Nach 17 Jahren ziehen die Sozialisten wieder in den Elysée-Palast ein: An der Place de la Bastille lässt sich der 57-Jährige wie ein Rockstar feiern.

François Hollande wird neuer französischer Präsident. Nach 17 Jahren ziehen die Sozialisten wieder in den Elysée-Palast ein: An der Place de la Bastille lässt sich der 57-Jährige wie ein Rockstar feiern.

51,62 Prozent der Wähler haben sich für einen Machtwechsel entschieden: Nach 17 Jahren Abstinenz haben sich die Sozialisten mit Hollande an der Spitze die Macht in Frankreich gesichert. Am Place de la Bastille erwarteten Tausende von begeisterten Menschen den Wahlsieger.

Bild: Reuters 7. Mai 2012, 12:302012-05-07 12:30:42 © Süddeutsche.de/momi/grc