Die heftige Personaldebatte um Westerwelle war ausgebrochen, nachdem die FDP in mehreren Landtagswahlen bittere Wahlniederlagen einstecken musste: In Rheinland-Pfalz (im Bild der dortige FDP-Spitzenkandidat Herbert Mertin) flog die FDP gar aus dem Landtag. Eine weitere Pleite musste die Partei in ihrem Stammland Baden-Württemberg einstecken: Dort schafften die Liberalen gerade noch die Fünf-Prozent-Hürde.

Bild: dapd 17. Dezember 2010, 17:032010-12-17 17:03:18 © sueddeutsche.de/Kathrin Haimerl/leja/bgr