bedeckt München 30°

Grüne:Kretschmann stützt Palmer

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer in der Debatte um einen Parteiausschluss oder Ordnungsmaßnahmen in Schutz genommen. Palmer bekleide kein einziges Parteiamt, sondern sei ein ganz normales Mitglied der Grünen. "Das muss man, glaube ich, aushalten in einer Partei, die inzwischen so groß ist wie wir - dass da Leute was äußern, das man für grundlegend falsch hält." Zum Umgang mit hochbetagten Corona-Kranken hatte Palmer gesagt: "Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären." Kretschmann dazu: "Das geht überhaupt nicht."

© SZ vom 06.05.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite