bedeckt München 20°

Gesellschaft:Kinder sollen mitentscheiden

Kommunen räumen den Rechten von Kindern einen hohen Stellenwert ein. Für 93 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage im Auftrag von Unicef Deutschland hat die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen eine große Bedeutung etwa bei Spiel und Freizeit, Kinderschutz und Bildung. Der Vorsitzende von Unicef Deutschland verwies auf die Folgen der Corona-Pandemie für die Jüngsten der Gesellschaft. Hier stünden Kommunen vor großen Herausforderungen, die Belange der Kinder seien erst spät Teil der Debatte geworden. Kinder müssten aktiv an Entscheidungsprozessen beteiligt werden.

© SZ vom 18.09.2020 / KNA

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite