Frank-Walter Steinmeier "Lasst uns mutig sein"

Der künftige Bundespräsident beschreibt Deutschland als ein Land, auf das viele in der Welt mit Hoffnung schauen. Doch wohl nicht alle Vertreter von SPD, CDU und CSU haben für ihn votiert.

Von Nico Fried

Der künftige Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Deutschen zur Zuversicht ermuntert. "Wir leben nicht auf einer Insel der Seligen, wir sind Teil einer Welt mit ihren Risiken, und Risiken gibt es auch bei uns", sagte Steinmeier nach seiner Wahl zum Staatsoberhaupt in Berlin. Aber kaum irgendwo auf der Welt gebe es auch mehr Chancen. "Wer, wenn nicht wir, kann da eigentlich guten Mutes sein?", sagte Steinmeier, und fügte, an die "lieben Landsleute" gewandt, hinzu: "Lasst uns mutig sein, dann ist ...