Erste ReaktionenLachende und lange Gesichter

Nach Bekanntgabe der ersten Prognosen könnten die Reaktionen in den verschiedenen Parteien unterschiedlicher nicht sein. Die Mienenspiele der Gewinner und Verlierer. Die Bilder.

Während der Parteivorsitzende Müntefering (rechts) schon prüft, wo die SPD sich nach dem freien Fall der Bundestagswahl befindet, scheint der Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier noch nicht über die ersten Prognosen unterrichtet worden zu sein. Gleichwohl das Bild trügt - Steinmeier räumte bereits eine "bittere Niederlage" ein.

Foto: dpa

27. September 2009, 19:332009-09-27 19:33:00 ©