Dänemark:Das Experiment

Vor zehn Jahren erschienen in der dänischen "Jyllands-Posten" die Mohammed-Karikaturen. Flemming Rose war der zuständige Redakteur. Eine Nachbetrachtung.

Von Silke Bigalke

Man ahnt schon, wo der Karikaturist sitzt in diesem Kopenhagener Hinterhof-Loft. Es ist ein großer, heller Raum, den sich mehrere Kreative teilen. Am Schreibtisch von Lars Refn hängt eine Kinderzeichnung, bunte Buchstaben vor Regenbogenstreifen: Je suis Charlie. Solidarität mit dem französischen Satiremagazin Charlie Hebdo.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Angela Merkell Claudia von Brauchitsch Augsburg Germany 13 09 2017 Wahlkampfveranstaltung von An
Triell-Moderatorin
"Ich bin professionelle Journalistin"
red sox, 13.08.2008 18:17:36, Copyright: xpieterx Panthermedia01426311
Wahlkampf
Rote Socken
Jetzt richtig vorsorgen
Rente mit 40 - ist das überhaupt möglich?
World Trade Center, NYC World Trade Center, New York City terrorist attack, September 11, 2001. New York NY USA Copyrig
Schily und Fischer über 9/11
"Die Bilder sind mir unauslöschlich in Erinnerung"
Narzissmus
Macht durch Mitleid
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB