Leserdiskussion:Corona: Was kann Deutschland von Spanien lernen?

Höchster Weihnachtsbaum mit LED-Beleuchtung in Europa

79 Prozent der Spanier sind geimpft. Bei den über 40-Jährigen liegt die Quote sogar bei 95 Prozent.

(Foto: dpa)

Die WHO lobt Spanien in der Pandemiebekämpfung als vorbildlich. Ohne Impflicht ist ein großer Teil der Bevölkerung immunisiert und lernt mit dem Virus zu leben.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB