bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Wie sollten die Länder gegen Clan-Kriminalität vorgehen?

Razzia gegen kriminelle Clans in Berlin

Mit Clan-Kriminalität gemeint sind Großfamilien, die kriminelle Subkulturen gebildet haben. Oft stammen sie aus dem Libanon und fallen etwa auf mit Drogen- und Waffenhandel, Körperverletzung und Geldwäsche.

(Foto: dpa)

Messerverbotszonen, Datenüberwachung, Aberkennung der deutschen Staatsbürgerschaft: Bei der Innenministerkonferenz wurde diskutiert, wie Länder gegen kriminelle Großfamilien vorgehen sollen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.