China:Sicherheit, die krank macht

Lesezeit: 3 min

The Wider Image: Life under lockdown: Wuhan's windows, balconies and rooftops

Gemeinsam einsam: Ein Haus in Wuhan, das als Epizentrum des Corona-Ausbruchs gilt. Die Behörden haben rigorose Ausgangssperren verhängt, um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

(Foto: Reuters)

Millionen Menschen mussten in China zu Hause bleiben. Erste Untersuchungen zeigen, wie dramatisch die psychosozialen Folgen einer massenhaften Isolation sind.

Von Lea Deuber, Peking

Anfangs hätten ihre Freunde sie immer wieder gefragt. Aber mit ihnen Computer zu spielen oder auch selbst nur einen Film zu schauen, das habe Sun Ying zu Beginn einfach nicht geschafft. Mehr als zwei Monate sitzt die 22-Jährige jetzt schon in der Wohnung mit ihren Eltern in Wuhan fest. Über Nacht hat die Regierung ohne Vorwarnung die Stadt abgeriegelt. Die meiste Zeit habe sie seitdem am Handy verbracht. "Vor allem am Anfang habe ich permanent die Nachrichten gecheckt", sagt sie, voller Angst vor der nächsten schlimmen Nachricht. Zuhause sei die Stimmung bedrückend gewesen. Ihre Eltern sind beide um die 50. In ihrem Bekanntenkreis gab es erst Erkrankte und dann immer mehr Tote. Doch tun konnten sie nichts, nur warten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Agota Lavoyer
Leben und Gesellschaft
»Viele schämen sich oder haben Angst vor den Konsequenzen«
Milcheis
Essen und Trinken
So gelingt Milcheis wie aus der Eisdiele
Vizepräsident Mike Pence in seinem Versteck während des Sturms aufs Kapitol am 6. Januar 2021. Die Randalierer verpassten ihn nur um wenige Meter.
Anhörung zum Sturm aufs US-Kapitol
"Eine akute Gefahr für die amerikanische Demokratie"
Wirtschaftspolitik
"Es kommt einem so vor, als hätte Putin zwei Brüder, als gäbe es insgesamt drei Putins"
grüne flagge
Liebe und Partnerschaft
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB