bedeckt München 14°

Bundeswehr:Militärrabbiner gesucht

Bei der Bundeswehr sollen zum 1. Juni zwei Militärrabbiner ihren Dienst aufnehmen. Der Zentralrat der Juden in Deutschland veröffentlichte auf seiner Website eine entsprechende Stellenausschreibung, auf die sich Rabbiner und Rabbinerinnen bis zum 15. April bewerben können. Zu den Aufgabengebieten zählen neben der seelsorgerischen Begleitung von Soldatinnen und Soldaten im In- und Ausland auch das Abhalten von Lebenskundlichem Unterricht und der interreligiöse Dialog. Künftig sollen bis zu zehn Militärrabbiner für die schätzungsweise 300 Soldaten jüdischen Glaubens in der Bundeswehr tätig werden. Die Angelegenheit ist in einem Staatsvertrag geregelt.

© SZ vom 27.03.2021 / kna
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema