bedeckt München 24°

Bundeswehr:Appell an die Offiziere

Nach dem Fehlverhalten mehrerer Soldaten aus Munster hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Vorgesetzten der Bundeswehr dazu aufgerufen, erste Verteidigungslinie gegen Extremismus und Verfehlungen zu sein. "Ich appelliere an Sie alle: Schauen Sie genau hin, seien Sie konsequent, lassen Sie nichts durchgehen, und verschweigen Sie nichts", sagte die CDU-Politikerin an Freitag vor dem Offiziersnachwuchs der Führungsakademie in Hamburg. Erneut verurteilte sie mit scharfen Worten die Taten der Soldaten aus Munster in Litauen, die zur Rückverlegung eines Panzergrenadierzugs aus der Nato-Mission "Enhanced Forward Presence" geführt hatten. "Mit ihren Verfehlungen beschädigen sie den Einsatz und die Leistungen aller ihrer Kameradinnen und Kameraden und gefährden den guten Ruf unseres Landes", sagte die Ministerin in ihrer Grundsatzrede.

© SZ vom 19.06.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB