bedeckt München 20°

Berlins Umgang mit Flüchtlingen:Schande

Wo sonst in Deutschland behandeln die Behörden Flüchtlinge schlimmer als in Berlin? Eindrücke aus einer Hauptstadt, die nicht hip ist. Sondern zum Schämen.

Von C. v. Bullion, R. Meinhof und T. Schmitz

Es ist zwanzig nach sechs Uhr am Morgen, die Sachbearbeiterin vom Lageso parkt, steigt aus, zündet sich eine Zigarette an. Sie hat so geparkt, dass die Flüchtlinge sie nicht sehen können. Im Radio melden die Nachrichten, dass ihr Vorgesetzter gefeuert worden ist. Die Sachbearbeiterin sagt: "Bitte, lassen Sie mich in Ruhe." Als Angestellte des öffentlichen Dienstes darf sie nicht ohne Erlaubnis mit den Medien reden. Das kann sie den Job kosten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Zuschauer, junge Fussballfans des BVB, Fussball, Bundesliga, 1977/1978, Borussia Dortmund gegen TSV 1860 Muenchen 1:3; Zuschauer, junge Fussballfans des BVB, Fussball, Bundesliga, 1977/1978, Borussia Dortmund gegen TSV 1860 Muenchen 1:3
ONLINE FREIGABE N
Bundesliga
Labern und labern lassen
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
LR LA Streetart Teaser
Corona in den USA
Im Pulverfass
hochzeit
Beziehung
"Man nennt das Liebe, aber ich war süchtig"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Zur SZ-Startseite