bedeckt München 21°

Ägypten:Cousin Gaddafis festgenommen

Ein Cousin des früheren libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi ist in Kairo festgenommen worden.

Ein Cousin des früheren libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi ist in Kairo festgenommen worden. Bei der Festnahme von Ahmed Gaddaf al-Dam (60) in seinem von Wachleuten geschützten Haus im Stadtteil Zamalek fielen am Dienstag nach Informationen des ägyptischen Nachrichtenportals Al-Ahram Schüsse. Anschließend habe sich Gaddaf al-Dam der Polizei gestellt, hieß es.

Er wird laut Interpol von den libyschen Justizbehörden wegen Betrugs, Fälschung und Geldwäsche gesucht. Schon wenige Tage nach Beginn der libyschen Revolution im Februar 2011 hatte sich Gaddaf al-Dam, der sich unter dem alten Regime um die libysch-ägyptischen Beziehungen kümmerte, von seinem Cousin abgewandt, der auf Demonstranten schießen ließ.

Gaddafi war im August 2011 aus Tripolis vertrieben worden. Im darauffolgenden Oktober töteten ihn Rebellen in seiner Heimatstadt Sirte. Gaddaf al-Dam sieht dem Ex-Diktator sehr ähnlich.