bedeckt München
vgwortpixel

Ägypten:Aktivist festgenommen

Nach Protesten gegen die Regierung in Ägypten ist der prodemokratische Aktivist Alaa Abdel-Fattah festgenommen worden. Sicherheitskräfte hätten ihn festgesetzt, während er auf Bewährung war, sagte Abdel-Fattahs Mutter Laila Soueif. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen wird ihm vorgeworfen, zu Protesten aufgerufen zu haben. Alaa Abdel-Fattah saß für die Teilnahme an Demonstrationen im Jahr 2013 fünf Jahre im Gefängnis. Im März wurde er unter der Auflage freigelassen, jede Nacht auf dem Polizeirevier Dokki zu verbringen. Dort wurde er am Sonntag wieder festgenommen. Abdel-Fattah war einer der Wortführer des Aufstandes 2011, bei dem der langjährige Präsident Hosni Mubarak abgesetzt worden war. Proteste gegen die Regierung gibt es wegen drakonischer Strafen kaum noch.