Wetterchaos in DeutschlandRuhigere Schneewehen

Luftholen in Norddeutschland. Sturmtief Daisy ist ins Mittelmeer abgezogen, der Katastrophenalarm ist vorbei. Weiterhin sind aber Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten.

Luftholen in Norddeutschland. Sturmtief Daisy ist ins Mittelmeer abgezogen, der Katastrophenalarm ist vorbei. Weiterhin sind aber Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten.

Fehmarn auf dem Tiefpunkt: Die Ostseeinsel versinkt im Schnee. Mehrere Straßen sind noch immer unpassierbar, seitdem Sturmtief Daisy am Wochenende riesige Schneemassen geschickt hatte. Es soll mehrere Tage dauern, bis alle Orte wieder mit dem Auto erreichbar sind. Die Katastrophenwarnungen, die am Wochenende bestanden, sind aber bereits aufgehoben worden. An den Schulen in Mecklenburg-Vorpommern entfällt der Unterricht.

Foto: dpa

11. Januar 2010, 08:532010-01-11 08:53:00 ©