bedeckt München
vgwortpixel

Promiblog zu Wendi Deng:Rupert Murdoch lässt sich scheiden

Rupert Murdoch Wendi Deng Scheidung promiblog

Rupert Murdoch und seine Frau Wendi Deng lassen sich scheiden.

(Foto: Reuters/Süddeutsche.de)

Der Medienunternehmer Rupert Murdoch und seine Frau Wendi Deng haben sich getrennt. Ihre Ehe sei "irreparabel zerbrochen" heißt es. Daran konnte offenbar auch Dengs Einsatz als Tortenabwehrschirm nichts ändern.

Nicht als Volleyballspielerin, auch nicht als Strategin des Honkonger TV-Senders Star TV wurde Wendi Deng weltberühmt, sondern als Ehefrau von Medientycoon Rupert Murdoch. Genauer: als Wurftorten abwehrende Ehefrau von Rupert Murdoch. Doch dieses Amt hat die 44-Jährige jetzt niedergelegt. Murdochs Sender SkyNews berichtete am Donnerstag, dieser habe die Trennung von seiner dritten Frau beantragt.

"Die Beziehung zwischen dem Ehemann und der Ehefrau ist irreparabel zerbrochen", sagte eine Sprecherin der New York Times. Seit Jahren gab es Gerüchte, dass das Paar sich auseinandergelebt habe. Vor zwei Jahren bewies Deng während einer Anhörung zum Abhörskandal bei Murdochs britischen Boulevardblättern jedoch eindrucksvoll ihre Loyalität: Ein Aktivist schlich sich in den Leveson-Untersuchungsausschuss und wollte den Medienunternehmer mit einer Torte bewerfen. Deng sprang auf und warf sich zwischen die Torte und ihren Gatten.

Der 82-jährige Murdoch ist mit der Chinesin seit 1999 verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei Kinder, die zwölf Jahre alte Grace und die zwei Jahre jüngere Chloe. Für Deng war es die zweite, für Murdoch die dritte Ehe.

Murdoch und Deng trafen sich 1997 in Hongkong. Damals war sie eine aufstrebende junge Führungskraft bei seinem dortigen Sender Star TV. Zwei Jahre später heiratete das Paar auf Murdochs Yacht im New Yorker Hafen - da war seine zweite Ehe gerade drei Wochen geschieden. Murdochs Vermögen wird von Forbes auf 11,2 Milliarden Dollar (etwa 8,4 Milliarden Euro) geschätzt. Auf der Liste der reichsten US-Amerikaner wird er von dem New Yorker Wirtschaftsmagazin auf Platz 33 geführt, weltweit auf Platz 91. In der Liste der mächtigsten Menschen der Welt wird der Medienunternehmer sogar auf Platz 26 eingeordnet.