Neue Bilder: Tsunami im AKWLand unter in Fukushima

Zwei Monate nach der Atomkatastrophe im AKW Fukushima hat die Betreiberfirma Tepco neue Bilder veröffentlicht. Sie zeigen, wie die Wassermassen am 11. März in den Reaktor schießen.

Am 11. März 2011 überflutete ein Tsunami den japanischen Reaktorkomplex Fukushima-1 und löste damit eine Kernschmelze aus. Gut zwei Monate später hat die Betreiberfirma Tepco nun neue Bilder vom Unglückstag veröffentlicht.

Bild: AFP 19. Mai 2011, 19:552011-05-19 19:55:19 © sueddeutsche.de/liv