Mexiko:Verbrannte Leichen entdeckt

Auf einer mexikanischen Landstraße unweit der Grenze zu den USA sind nach Medienberichten 19 verbrannte Leichen entdeckt worden. Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Tamaulipas teilte mit, ein Fund von Leichen und ausgebrannten Fahrzeugen in der Ortschaft Santa Anita werde untersucht. Die Toten lagen mexikanischen Medien zufolge in einem Pick-Up. Die Zeitung Milenio berichtete, es habe eine Auseinandersetzung zwischen zwei kriminellen Organisationen in der Gegend gegeben.

© SZ vom 25.01.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB