bedeckt München 22°

Leserdiskussion:Kindesmissbrauch: Sollten Befugnisse der Polizei erweitert werden, um Täter aufzuspüren?

Cybercrime

Erfolge gibt es oft nur deshalb, weil Hunderte deutscher Undercover-Ermittler unter falschen Identitäten im Darknet surfen.

(Foto: picture alliance / Oliver Berg/d)

Ermittlern gelingen bislang viel zu selten Erfolge im Milieu der Kindermissbraucher. Einige wünschen sich daher die Befugnis, Kinderporno-Bilder im Netz hochladen zu dürfen, um sich das Vertrauen von Tätern zu erschleichen. Ist es vertretbar ein Unrecht zu tun, um ein größeres Unrecht zu verhindern?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite