bedeckt München
vgwortpixel

Düsseldorf:Wackersteine ausgelegt

Eine Obdachlosen-Initiative in Düsseldorf kritisiert, dass die Stadtverwaltung die Fläche unter einer Rheinbrücke mit großen Wackersteinen versehen und damit ein Campieren von Wohnungslosen dort unmöglich gemacht habe. Nach einem Bericht des Düsseldorfer Express räumte die Stadt die Maßnahme ein. "Das Lager an der Rheinkniebrücke wurde nach Hinweisen auf vorliegende Verstöße und auf alternative Unterbringungsmöglichkeiten geräumt", sagte ein Sprecher. Um den Beschwerden Rechnung zu tragen, habe sich die Verwaltung dazu entschieden, den Bereich unter der Brücke mit "Findlingen" zu bestücken.