Christopher Street Day in BerlinDemo für die Ehe für alle

Tausende feiern beim Christopher Street Day in Berlin - und fordern, dass auch Schwule und Lesben heiraten dürfen. Am Vortag hatte es in den USA das gerichtliche "Ja" zur gleichgeschlechtlichen Ehe gegeben.

Die Parade zum Christopher Street Day (CSD) in Berlin hat begonnen - mehrere Tausende nehmen teil. Sie treten für die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen und Transsexuellen ein. Den Veranstaltern zufolge starteten etwa 3000 Menschen und etwa 50 Umzugswagen am Kurfürstendamm in Richtung Brandenburger Tor.

Bild: AFP 27. Juni 2015, 17:292015-06-27 17:29:28 © SZ.de/dpa/AFP/Reuters/fran