... im dichtbesetzten Petersdom warnt er vor dem Egoismus des Einzelnen und der Gruppen.

Die Angreiferin wurde zwischenzeitlich von der Vatikan-Polizei festgenommen und verhört. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete, sagte sie aus, sie habe den Papst lediglich umarmen wollen. Laut Vatikansprecher Lombardi hatte die Frau bereits vor einem Jahr vergeblich versucht, während der Christmette die Absperrungen zu durchbrechen, um zum Papst zu gelangen.

Foto: Reuters

25. Dezember 2009, 10:152009-12-25 10:15:00 ©