Berliner AffenbabyRieke zieht um

Gerade sechs Wochen ist Rieke alt - jetzt zieht sie vom Berliner Zoo in ein Affen-Auffangzentrum im englischen Dorset. Doch vorher dürfen die Besucher das Orang-Utan-Baby noch einmal sehen.

Bye bye, Berlin: Orang-Utan-Baby Rieke wurde am Sonntag zum letzten Mal dem Publikum im Berliner Zoo gezeigt. Der Menschenaffe ist noch nicht ganz sechs Wochen alt - jetzt steht der Umzug nach England an.

Bild: dpa 23. Februar 2015, 12:552015-02-23 12:55:48 © Süddeutsche.de/dpa/AP/AFP/feko/anri