bedeckt München 19°
vgwortpixel

Berlin:Club ausgebrannt

Die Feier-Location "Club der Visionäre" an einem Kanal nahe der Berliner Spree hat gebrannt. Die Ursache gibt Rätsel auf.

Der "Club der Visionäre", eine bekannte Feier-Location in Berlin, ist vollständig ausgebrannt. Am Samstagmorgen brach auf dem Gelände im Stadtteil Kreuzberg ein Feuer aus, wie die Feuerwehr mitteilte, die bei dem Löscheinsatz auch Menschen rettete. Nach ersten Erkenntnissen wurden drei Menschen leicht verletzt. Während die Feuerwehr mitteilte, der Club sei vollständig ausgebrannt, betonten die Betreiber, der Hauptgästebereich sei nicht betroffen. Man hoffe, den Club nach Abstimmung mit den Behörden bald wieder öffnen zu können. Die Brandursache war zunächst unklar. Der "Club der Visionäre" erstreckt sich über Holzterrassen auf mehreren Ebenen an einem grün umwucherten Kanal nahe der Spree.

  • Themen in diesem Artikel: