bedeckt München 21°

Beisetzung von Gunter Sachs:Im kleinsten Kreis

Im Berner Oberland hat der Fotograf, Unternehmer und Lebemann Gunter Sachs seine letzte Ruhe gefunden - nur die Familie und engste Freunde waren in die kleine Dorfkirche gekommen. Sachs hatte sich aus Angst vor einer Alzheimer-Erkrankung das Leben genommen.

8 Bilder

Beerdigung Gunter Sachs

Quelle: dapd

1 / 8

Im Schweizer Ort Saanen im Berner Oberland haben am Freitag Familie und Freunde Abschied von Gunter Sachs genommen. Augenzeugen berichteten von rund 30 Trauergästen in der Dorfkirche. Mirja Larsson, die seit mehr als 40 Jahren mit dem Industriellensohn, Fotografen, Unternehmer und Lebemann verheiratet war, wird von ihren Söhnen Claus Alexander (2.v.l.) und Christian Gunnar (2.v.r.) auf den Friedhof geführt.

Beerdigung Gunter Sachs

Quelle: dapd

2 / 8

Mit der Feier im kleinen Kreis werde dem letzten Willen des Toten entsprochen, erklärte die Familie. Sachs hatte sich am vergangenen Wochenende in seinem Chalet in der Schweiz das Leben genommen - in einem Abschiedsbrief nannte er als Grund die "ausweglose Krankheit A.". Damit meinte er offensichtlich die Alzheimer-Erkrankung.

Gunter Sachs Funeral Service

Quelle: Getty Images

3 / 8

Sachs' ältester Son Rolf (r.) und seine Familie nahmen Abschied vom Urenkel des Opel-Gründers Adam Opel. Die zweite Frau des gebürtigen Deutschen, Brigitte Bardot, gehörte nicht zu den Trauergästen.

Beerdigung Gunter Sachs

Quelle: dapd

4 / 8

Auch Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn war ins Berner Oberland gekommen, um von ihrem langjährigen Freud Abschied zu nehmen. Die 91-Jährige wurde nach Medienberichten zusammen mit 15 weiteren Bekannten in einem Privatflugzeug in die Schweiz geflogen.

Beerdigung Gunter Sachs

Quelle: dapd

5 / 8

Sicherheitskräfte schützten die Trauergäste auf dem Friedhof vor neugierigen Blicken und unerwünschten Fotos. Sie sorgten auch dafür, dass die Trauergemeinde...

Beerdigung Gunter Sachs

Quelle: dapd

6 / 8

... in der mit vielen Trauerkränzen und Blumengebinden geschmückten Mauritiuskirche unter sich blieb. Eine öffentliche Gedenkfeier soll es zu einem späteren Zeitpunkt geben, wie die Familie versicherte.

Beerdigung Gunter Sachs

Quelle: dapd

7 / 8

Der Sarg, der während des Gottesdienstes vor der Kirche stand, wurde abtransportiert und sollte zu einem Krematorium gebracht werden.

Gunter Sachs - Industriellenerbe, Fotograf und Lebemann

Quelle: dapd

8 / 8

Sachs war der Urenkel von Opel-Gründer Adam Opel, sein Vater Willy Sachs war Inhaber der Kugellager- und Motorenwerke Fichtel & Sachs. Seit Anfang der 60er Jahre erlangte Sachs durch seinen für die Zeit ungewöhnlichen Lebenswandel international einen Ruf als Playboy. Für Aufsehen sorgte seine Hochzeit mit dem französischen Filmstar Brigitte Bardot 1966 in Las Vegas. Doch Sachs gab sich nicht nur dem Luxusleben hin, sondern machte sich auch einen Namen als Dokumentarfilmer und etablierte sich als international renommierter Fotograf und Kunstsammler.

© dpa/dapd/getty/wolf
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB