bedeckt München

Wolfratshausen:Vandalismus in der Silvesternacht

In der Wolfratshauser Innenstadt haben bislang unbekannte Täter in der Silvesternacht diverse Schäden verursacht. Im Bereich der Johannisgasse und dem Obermarkt zerstörten sie Dekorationen und Werbebanner von ansässigen Firmen sowie den Japanischen Garten. Zudem wurde ein Fensterladen von einer Hausfassade abgenommen und entwendet. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 600 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Wolfratshausen ermittelt daher wegen Sachbeschädigungen und Diebstahl. Wer in der Silvesternacht verdächtige Personen im Bereich Obermarkt, Johannisgasse oder am Japanischen Garten beobachtet hat oder anderweitige Hinweise zu den Vorkommnissen machen kann, wird gebeten, sich unter 08171/42 110 bei der Polizeiinspektion Wolfratshausen zu melden.

© SZ vom 04.01.2021 / fhas
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema