bedeckt München 16°

Wolfratshausen:Mit Christbäumen zum Wertstoffhof

Wer nach dem Dreikönigstag seinen Christbaum loswerden möchte, darf diesen nicht einfach auf die Straße stellen. Die Stadtwerke Wolfratshausen weisen darauf hin, dass es sich dabei streng genommen um illegales Müllabladen handelt. Entgegen weit verbreiteter Meinung sei für die Abholung der Bäume auch nicht der Bauhof zuständig. Der Weihnachtsbaum muss auf dem Wertstoffhof abgegeben werden. Dieser hat in Wolfratshauser unter der Woche außer am Mittwoch immer nachmittags geöffnet.

© SZ vom 08.01.2021 / zif
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema