bedeckt München

Wolfratshausen:Diesmal getrennt

(Foto: Harry Wolfsbauer)

Die Wolfratshauser Keramikerin Tina Pause und ihre Werkstatt-Nachbarin, die Papierlampenmacherin Anna Hössle, laden jedes jahr um diese Zeit zu Atelierbesuchen ein. Das fällt diesmal aus. "Heuer findet unsere jährliche Ausstellung etwas anders statt", erklären sie. Die Werkstätten bleiben corona bedingt getrennt. Statt eines Ausstellungswochenendes ist das Keramikatelier zusätzlich an den vier Adventssamstagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für die Papierwerkstatt können Termine vereinbart werden, da die Öffnungszeiten nicht vorhersehbar sind. Keramikatelier Tina Pause und Papierwerkstatt Anna Hössle, Obermarkt 33, Wolfratshausen, Telefon 08171/174 25 und 08171/174 23. www.tinapause-keramik.de, www.papierlampen-annahoessle.dehttp://www.tinapause-keramik.de

© SZ vom 24.11.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema