Unfall bei Bichl:Zwei Verletzte und 16.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und 16 000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 6.20 Uhr auf der Bundesstraße 472 von Bichl nach Sindelsdorf ereignet hat. Laut Polizei bog eine 57-jährige Tölzerin mit ihrem Kleinbus an der Einmündung Bichl-West zur Bundesstraße 11 nach links in Richtung Benediktbeuern ab, wobei sie das entgegenkommende Auto einer 39-jährigen Murnauerin übersah. Bei dem Frontalzusammenstoß zogen sich beide Frauen leichte Verletzungen zu. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Penzberger Krankenhaus gebracht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB