bedeckt München 17°
vgwortpixel

Tölzer Karwendelsiedlung:Stadtwerke prüfen 144 Straßenlaternen

Korrosion und extreme Wetterlagen können über die Jahre hinweg Schäden an der Straßenbeleuchtung verursachen. Um die Standsicherheit der Masten langfristig zu gewährleisten, führen die Stadtwerke derzeit eine Sicherheitsprüfung durch, weshalb sich Anwohner auf Verkehrsbehinderungen einstellen sollten. Konkret geht es um 144 Straßenlaternen in der Tölzer Karwendelsiedlung, die überprüft werden, wie Pressesprecherin Julia Mohaupt mitteilt. Durch die Wanderbaustelle mit Minibagger könne es vereinzelt zu Behinderungen auf den Straßen kommen. "Die Arbeiten werden bis Ende kommender Woche abgeschlossen sein", schließt Mohaupt.

© SZ vom 18.01.2020 / cjk