Sachsenkam:Unfall bei Moped-Konvoi

Ein 24-Jähriger aus Wackersberg hat sich am Sonntag bei einem Unfall eine offene Unterschenkelfraktur zugezogen. Der Mann war gegen 11.40 Uhr als Teil eines "Oldtimer Moped-Konvois" mit seinem Mofa unterwegs. Auf der Kreisstraße zwischen Ellbach und Sachsenkam

schaute sich der Mofafahrer auf Höhe Kirchseemoor längere Zeit um und erkannte deshalb ein entgegenkommendes Auto zu spät. Er verriss den Lenker und stürzte. Das Auto fuhr ihm über die Beine. Der 24-Jährige wurde nach Murnau ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte bei ihm bei einem Test mehr als 1,0 Promille fest.

© SZ vom 13.07.2021 / zif
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB