Polizei sucht Zeugen:Einbruch in Beuerberger Bank

Nach einem Einbruch in eine Bankfiliale in Beuerberg sucht die Polizei nach Zeugen und Hinweisen auf die Täter. Laut Bericht haben Mitarbeiter der Filiale in der Klosterstraße am Mittwochmorgen bemerkt, dass Unbekannte offenbar in der Nacht ein Fenster aufgehebelt hatten. In der Bank selbst ist jedoch nichts gestohlen oder beschädigt worden. Die Polizei vermutet daher, dass die Einbrecher gestört worden sind. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim haben die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Neben der Sicherung und Auswertung von Spuren erhoffen sich die Ermittler zur Klärung des Falles auch Hinweise aus der Bevölkerung: Wem in den Nachtstunden auf Mittwoch, 19. Januar, in der Zeit zwischen etwa 19.30 Uhr und 6.30 Uhr, im Bereich der Klosterstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder wer sonstige Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0881/6400 bei der Kripo Weilheim zu melden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB