Aus dem Polizeibericht:Schleuser in Arzbach gefasst

Aus dem Polizeibericht: In Arzbach haben Polizisten bei einer Verkehrskontrolle einen Schleuser entdeckt.

In Arzbach haben Polizisten bei einer Verkehrskontrolle einen Schleuser entdeckt.

(Foto: Friso Gentsch/dpa)

Die Polizei hat am späten Montagabend auf der St 2072 bei Arzbach eine Verkehrskontrolle durchgeführt und dabei Schleuser entdeckt. Nach Angaben der Beamten saß ein 36-jähriger Mann aus Baden-Württemberg am Steuer. Im Auto fanden die Polizisten eine vierköpfige türkische Familie ohne Papiere und Gepäck. Bei der Überprüfung ergab sich der Verdacht, dass der 36-Jährige seine Landsleute aus Italien eingeschleust hatte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Schleusung, die Familie Anzeigen wegen unerlaubter Einreise und illegalem Aufenthalt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB