Polizei bittet um Hinweise:Auto mutwillig zerkratzt: 2000 Euro Schaden

Weil ein bislang Unbekannter wohl bewusst ein Auto massiv zerkratzt hat, bittet die Kochler Polizei um Mithilfe. Wie die Beamten berichten, hatte der Geschädigte, ein 54 Jahre alter Mann aus Bichl, am Samstag sein Auto im Gewerbegebiet Falak abgestellt. In der Zeit von 12.45 Uhr bis 14.30 Uhr muss dann der Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand den Lack rundherum zerkratzt haben, und das "offenbar mutwillig", wie es im Bericht heißt. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wende sich telefonisch an die Polizei Kochel unter 08041/76106273.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB