Politik lokal:Eurasburgs Grüne erweitern Vorstand

Aus vier mach sechs: Das soll die neue Erfolgsformel für den Eurasburger Grünen-Ortsverband sein. Statt einem Quartett wird künftig ein Sextett den dortigen Vorstand nach außen vertreten. Das haben die jüngsten Wahlen auf der Grünen-Mitgliederversammlung vergangene Woche im Beuerberger Gasthaus zur Mühle ergeben. In Sprecherfunktion stehen künftig Anke Müllejans und Boris Kopetz an der Spitze. Schriftführerin ist Christiane Fußy. Zu den Beisitzern zählen Alexandra Müller, Sebastian Eigenbrod sowie der frühere Grünen-Ortsverbandsprecher Franz Epp. Damit erhöhe der Grünen-Ortsverband die Schlagkraft für die politische Arbeit, so der kommunale Jugendbeauftragte Jakob Koch (Grüne).

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB