bedeckt München 22°

Politik im Oberland:Bürgerversammlung in Wolfratshausen

Im Frühjahr konnten die Bürgerversammlungen wegen der Pandemie-Lage nicht stattfinden, nun holen sie die Kommunen im Sommer nach. In Wolfratshausen haben Bürger am Dienstag, 27. Juli, in der Loisachhalle die Gelegenheit, sich über die Entwicklungen der Stadt zu informieren und eigene Impulse zu setzen. Auf der Tagesordnung stehen auch der Bericht von Bürgermeister Klaus Heilinglechner sowie die Resolution zum Erhalt der Kreisklinik. Die Wolfratshauser können Anträge und Themen, die auf der Bürgerversammlung behandelt werden sollen, noch bis 21. Juli schriftlich einreichen: per Post an die Stadt Wolfratshausen, Referat 01 Geschäftsleitung, Marienplatz 1, 82515 Wolfratshausen, oder per E-Mail an buergerversammlung@wolfratshausen.de

© SZ vom 23.06.2021 / aip
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB