Münsing:Neue Doppelspitze bei den Grünen

Eine Doppelspitze führt künftig den Ortsverband der Grünen in Münsing: Gemeinderätin Christine Mair wird als gleichberechtigte Sprecherin an der Seite von Ratskollege Matthias Richter-Turtur agieren. Das hat die Neuwahl bei der jüngsten Jahreshauptversammlung ergeben. Schriftführerin Mechthild Felsch und Beisitzer Ulrich Grunwald komplettieren den Vorstand.

In seinem Rechenschaftsbericht hat Sprecher Richter-Turtur die weiterhin kritische Haltung zum neu entstehenden Münsinger Bürgerhaus betont. Im Fokus stehen die Größe des Baus, die Kostenentwicklung sowie die Einhaltung des Lärmschutzes zu den Nachbarn. Zudem unterstützt der Grünen-Ortsverband laut Richter-Turtur das Bürgerbegehren zum Ambacher Seniorenwohnstift. Bei der Kommunalwahl vergangenes Jahr waren die Grünen erstmals in Münsing angetreten und gleich stimmenstärkste Kraft im Gemeinderat geworden. Aktuell hat der Ortsverband zehn Mitglieder.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB