bedeckt München 13°
vgwortpixel

Münsing:Motorradfahrer bei Überholmanöver verletzt

Beim Versuch, einen Traktor zu überholen, hat sich am Mittwochabend ein Motorradfahrer verletzt. Wie die Polizei berichtet, wollte ein 5o-jähriger Münsinger auf der Staatsstraße 2065 zwischen Münsing und Holzhausen mit seinem Auto einen Traktor überholen. Auf Höhe des Gespanns musste er jedoch abbremsen und den Überholvorgang abbrechen, da der Traktorfahrer zu weit in der Fahrbahnmitte fuhr. Der 32-jährige Motorradfahrer, der hinter ihm zum Überholen angesetzt hatte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr auf das Auto auf und stürzte. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in die Wolfratshauser Klinik gebracht.