bedeckt München
vgwortpixel

Mitten in Wolfratshausen:Regenbogen statt Bonbonfarben

Die Loisach-Fontäne ist eine Augenweide, dank Beleuchtung auch nachts. Doch der hiesige Kunstsinn wollte den grandiosen Anblick noch steigern. Nun leuchtet sie bunt. Könnte man nicht wieder die weißen Glühbirnen einschrauben?

Wir Wolfratshauser Heimatreporter müssen ganz arg aufpassen, was wir schreiben, denn unsere Honoratioren sind schnell mal verschnupft. Dabei wollen wir doch gar nicht die Stimmung verderben in diesen heiteren Sommertagen. Aber weil unsere Entscheidungsträger jetzt allesamt am Strand liegen und bestimmt keine Zeitung lesen, versuchen wir schnell mal, hinter ihrem Rücken eine kleine Diskussion anzuzetteln - uns geht es um eine Geschmacksfrage, wohl wissend, dass sich über Geschmack nicht streiten lässt. Obwohl es gelegentlich höchst lohnenswert wäre.

Nach dieser etwas umständlichen aber notwendigen Vorrede richten wir unseren Blick nun auf die Loisach und ihre wunderschöne Fontäne, die sich höchst anmutig, mit stolzem Getöse über den Fluss erhebt und eine rechte Augenweide ist für den Spaziergänger. Zumal nachts, wenn sie in gleißend weißes Licht getaucht ist. Genauer: war. Denn der hiesige Kunstsinn wollte diesen ohnehin schon grandiosen Eindruck noch einmal steigern, und so wurde das übrigens objektiv potthässliche Pumpengestell mit grellbunter Wechselbeleuchtung nachgerüstet. Mal lila, mal grün, mal blau. Dazwischen auch rot.

Die Szenerie wirkt jetzt, wie soll man sagen, etwas bonbonfarben, irgendwie überkoloriert. Ein Hauch von Disco-Stimmung mit Bergwaldkulisse. Fehlt nur noch, dass die Loisach von der Floßlände beschallt würde. Unser unverbindlicher Gegenvorschlag wäre nun, die alten, weißen Lampen nochmal reinzuschrauben, rein probehalber, ganz unverbindlich, nur so zum Vergleich. Was die Farben betrifft, muss übrigens angemerkt werden, dass man dafür gar keine Discostrahler braucht, denn das kann die Sonne ebenso gut. An wolkenlosen Sommertagen spiegelt sich das Licht im herabschwebenden Wasserschleier und zaubert einen wunderschönen, zarten Regenbogen über den Fluss.