bedeckt München 13°

Lenggries:Standort No. 5

SERVICE
(Foto: Veranstalter/OH)

Die "Ökumenische Erziehungsberatung" eröffnet eine Außenstelle

Die "Ökumenische Erziehungsberatung" hat eine neue Außenstelle in Lenggries. "Ich bin sehr glücklich darüber, dass unser Beratungsangebot in den Räumen des katholischen Pfarrheims stattfinden kann", sagt Petra Lang, Leiterin der ökumenischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen. Fand das Angebot bisher in Bad Tölz und Geretsried sowie einmal wöchentlich in den Außenstellen Wolfratshausen und Kochel statt, haben von Montag, 28. September, an nun auch Lenggrieser Familien eine Beratung auf kurzem Weg. Alle 14 Tage bieten montags in der Zeit von 17 bis 18 Uhr Berater der Diakonie Oberland und der Caritas eine offene Sprechstunde im Pfarrheim, Geiersteinstraße 7, an. Das Angebot steht allen Ratsuchenden unabhängig von ihrer Nationalität, ihrer Weltanschauung oder ihrer Religion kostenfrei zur Verfügung.

© SZ vom 21.09.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite