Kunstturm Wolfratshausen:Finissage mit Rita Neu

Der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) beendet am Montag, 26. Juli, die Ausstellung Rita Neu im Kunstturm am Schwankl-Eck, die den schlichten Titel "Abstraktionen" trägt. Die Finissage beginnt um 17.30 Uhr. Die Geretsrieder Künstlerin ist anwesend. "Damit der Abschied nicht so schwer fällt", so KIL-Vorsitzende Assunta Tammelleo, spielt der Geretsrieder Liedermacher Willi Sommerwerk vor dem Schwankl-Eck. Bei schlechtem Wetter findet sein Konzert drinnen statt. Sommerwerk stellt seinen Gitarrenkoffer für Spenden an die Flutopfer in seiner ehemaligen Heimat Ahrweiler auf. Tammelleo kündigt die nächste Ausstellung im Kunstturm für 1. August an: "Als Überraschung gibt es natürlich wieder ein Platzkonzert vor dem Turm für Kunst und Kommunikation! Näheres in Kürze."

© SZ vom 24.07.2021 / fam
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB