bedeckt München 26°

In Lenggries:15-Jähriger bei Radunfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen hat der Sonntagsausflug in den Bikepark Lenggries für einen 15-jährigen Jungen aus Dasing geendet. Wie die Polizei berichtet, war der 15-Jährige gegen 13.20 Uhr mit seinem Mountainbike in dem Bikepark unterwegs, als er im abschließenden "Kamelbuckel" über den ersten Sprung flog. Doch die Landung missglückte, er stürzte, überschlug sich über den Lenker und fiel auf den Rücken. Dabei erlitt der Bub so schwere Verletzungen, dass er mit den Krankenwagen ins die Tölzer Klinik gebracht werden musste. Nach Angaben der Polizei hatte der Junge zwar einen Helm getragen, aber keine weitere Schutzkleidung.

© SZ vom 15.06.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB