In Icking:Bedarfserhebung für Eltern-Kind-Gruppe

Die Gemeinde Icking möchte den Bedarf für eine Eltern-Kind-Gruppe klären. Wer Interesse daran hat, sich einmal pro Woche für zwei Stunden in einer kleinen Gruppe mit sechs bis acht Mamas, Papas und Kindern im Säuglingsalter bis zu vier Jahren zu treffen, sollte sich bis zum 10. Oktober melden mit dem Hinweis, ob lieber vormittags oder nachmittags. "Kennenlernen, austauschen, spielen, fördern und gemeinsames Erleben steht im Zentrum einer vom Katholischen Kreisbildungswerk ausgebildeten Gruppenleitung", heißt es im Schreiben. Falls genügend Interesse besteht, wird eine Leitung gesucht. Das Interesse bündelt Claudia Roederstein unter der E-Mail croed@gmx.de, per Telefon unter 08178/14 66 oder 01520/240 66 58.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB