In Bad Tölz:Bau der Behelfsbrücke beginnt am Montag

Am Montag, 20. September, beginnt das Staatliche Bauamt Weilheim mit dem Neubau der Fußgängerbehelfsbrücke über die B 472 - Ecke Gaißacher Straße/Winet. "Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis am Samstag, 13. November", teilt die Behörde mit. Es ist vorgesehen, die bestehende Fußgängerbrücke über die B 472 an dieser Stelle durch einen Neubau zu ersetzen. Die Lage des neuen Übergangs befindet sich aber etwa 30 Meter südlich der bestehenden Brücke, um diese weiterhin als Querungshilfe über die B 472 während der Bauzeit nutzen zu können. Für die entstehenden Verkehrsbehinderungen während der Arbeiten bittet das Bauamt Weilheim um das Verständnis der Verkehrsteilnehmer und Anwohner.

© SZ vom 17.09.2021 / cjk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB