bedeckt München 26°

Ickinger Politik:Machbarkeitsstudie für Ickinger Grundschule

Seit Langem steht die Instandsetzung der 1958 errichteten und 1975 erweiterten Ickinger Grundschule und der Turnhalle auf der To-do-Liste der Gemeinde. Bereits vor Jahren hat es Planungen gegeben, die aber durchfielen. Nun gab der Gemeinderat am Montag eine neue Machbarkeitsstudie in Auftrag. Sie soll nicht nur untersuchen, ob eine energetische Sanierung oder ein Neubau der Turnhalle sinnvoller ist, sondern sich mit der Alternative einer Zweifachturnhalle aufgrund des Vereins- und Gymnasiumsbedarfs beschäftigen. Aufgabe der Planer ist es außerdem, nach Erweiterungsmöglichkeiten von Schule und Kindergarten suchen, zum Beispiel im alten Lehrerwohnhaus.

© SZ vom 19.05.2021 / shau
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB