bedeckt München
vgwortpixel

Icking:Icking warnt vor Umfrage-Betrüger

Die Ickinger Bürgermeisterin Margit Menrad warnt Gemeindebewohner vor einer falschen Telefonumfrage. Bürger hätten von Anrufen eines Unbekannten berichtet, der behauptet habe, im Auftrag der Gemeinde eine Umfrage zu machen. Die Gemeinde Icking habe jedoch keine Umfrage in Auftrag gegeben, erklärt Menrad, ohne die Hintergründe der Anrufe zu kennen. Die Bürgermeisterin bittet alle Betroffenen, Fremden am Telefon keine Auskünfte zu geben.